Рубрики

Календарь

January 2018
M T W T F S S
« Jun    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Gallery

mops16 mops17 mops18 mops19 mops2 mops22 mops23 mops3 mops6 mops8

Rassestandard.

(Diese Beschreibung stammt von Hugh Dalzielya getroffen “British Dogs”, 1881 veröffentlicht)

Gesamtansicht und Proportionen.

Mops – ist ein kompakter Hund quadratischen Format. Leschevatye, vysokonogie, Squat (short-legged) Hund, wie eine gestreckte Form, nicht typisch für eine harmonische gefaltet pug. Obwohl Möpse und es gibt keine Gnade oder Eleganz einige Windhund-Terrier, muss er noch ausgeglichen werden. Keiner sollte es nicht grell zu Lasten der gesamten Silhouette der Hund – ein Mops möchte eine einzige und komplette Einheit mit einem reibungslosen Übergang von einem Körper zum anderen zu suchen. Im Ring muss der Hund in der Ausstellung Zustand: nicht mager, aber nicht ozhireloy – sowohl gegen die harmonische Neben der einen Hund und einen allgemeinen Eindruck von ihr. Mops sollten in vollem Umfang den Grundsatz: «multum in parvo», aber es ist eine Menge, so zu sprechen, sollten die aufgrund der Kompaktheit, exakte Balance der einzelnen Artikel und ein gut ausgebautes und stark muskulatury.Golova sollten kurz und lang, drei-dimensional und gewölbten Schädel, ausgewogen, mit der Gesamtgröße (genauer gesagt, mit seiner Höhe am Widerrist und Gewicht) der Hund diese schöne Dame. Fang breite, quadratische Format (eine spitze Schnauze – ein schwerer Fehler), kurz, aber nicht aufgetaucht wie eine Bulldogge. Es sollte flach sein und nicht aufeinander zu. Protrusion (Verlust) von Sprache in einer Mops ist oft mit seinen unvollständige Lähmung gekennzeichnet korotkomordym Hunde, und immer noch sichtbar, wenn der Mund ist geschlossen Sprache ist porokom.Ushi verknüpft werden müssen jung, dünn und weich im Griff, wie Samt und schwarze okrasa.Dopuskaetsya zwei Ohren: die Art der “Knospe” – auf den Knorpel erhoben, mit gesenktem schwer vorderen Enden, komplett schließen den Gehörgang, und geben Sie “Rose” – ein leicht erhöhter auf den Knorpel, hängen an den Seiten, mit Einsatz nach außen und hinten teilweise offene Enden und die innere Oberfläche . Beide Typen sind in der Bulldogge beobachtet. Beide Hunderassen, bevorzuge ich die Ohr-Typ “Rose”, sowie die Art der “Knospe”, um den Hund niedergeschlagen, trostlos, fast mürrisch vyrazhenie.Glaza angegliedert ist, sehr dunkel, groß, gewölbt, rund, weich, aufmerksamen Ausdruck und strahlend, aber nicht wässrig oder naß von Tränen, und in Momenten der Erregung – komplett ognya.Utverzhdayut, obwohl auf jeder Wange, ein Mops sollte schwarz Maulwurf mit drei Haaren kleben heraus. Stonehenge in der Rating-Skala ordnet sie fünf Punkte. Idston gibt ihnen fast der wichtigste Wert, und er hallte wider hundert andere. Aber aus meiner Sicht, sowohl angesehene Autoren wiederholen Sie einfach die äußerst dumme Vorurteile Hundeliebhaber. Moles auf den Wangen dient nicht das Markenzeichen einer Mops – Sie können sie von jedem Hund zu sehen, besonders glatt. Ich sehe daher keinen Grund, sie in der Standard-Mops zu erwähnen. Ich würde nicht für sie geben einem einzigen balla.Maska am Fang sollte schwarz – je intensiver, desto besser. Es sollte nicht nur auf das Gesicht, sondern auch um die Augen, eine Verbindung zu der Brücke der Nase befinden. Je klarer abgegrenzt ist, desto besser – das ist, wenn es mit der Hauptfarbe gegenübergestellt werden. Darüber hinaus sollten die Stirn ein schwarzer Fleck, oder wie sie sagen, ein Fingerabdruck ( “Finger des Buddha”) – ist eine Seltenheit, aber so ist, warum es so ist wünschenswert. Nicht ein Mops ohne eine solche Spots kann nicht ganz perfekt. Free Haut auf dem Kopf bildet Falten – Falten, deren Tiefe variiert abhängig von der emotionalen Stimmung des Hundes. Bei sehr tiefen Falten der Hund aussieht runzelte die Stirn. Verrutschen oder Glättung der Haut, können Sie sehen Spuren von Falten, mit einem dunklen Farbton. “Gürtel” – ein dunkles Band (je dunkler, desto besser), die sich entlang der Rückseite, um die eigentliche Basis des Schwanzes erstreckt. Es sollte klar definiert sein und eng: 1-2,5 cm – nicht shire.Okras Hunde morrisonskoy Linie gelb-beige, und Wil-lobiyskih – kalt zonarny oder leicht matt-braun (gelblich grau), aber diese Zweige stark gekreuzt, so nun nicht ungewöhnlich, dass eine gute Auswahl an Möpse ottenkov.Okras genannt Aprikose Hirsch zu finden, ist heute nicht in Mode, aber wir sehen eine enorme Wunsch, Züchter eine helle Farbe (unabhängig vom Ton), einen guten Kontrast mit der schwarzen Maske zu bekommen, “Gürtel” entlang des Rückens und schwarzen Rand um den After. Die häufigsten Mängel in der Farbe ist eine rostige Plaque, die den Übergang zur vollständigen Kopf-Maske, Gürtel, gesenkt, an den Seiten des Rückens und der Anwesenheit von Schwarzen auf der Hirsch Haarfarbe, in unterschiedlichem Maße zum Ausdruck gebracht. Reporter teilte mir mit, dass die Familie der Frau Besvik Royden, die nicht im Besitz von einer Generation von High-Möpse gibt, ist eine (letzte) Paar, so dass in jedem Wurf von reinrassigen weißen Hund. Einem solchen Fall berichtet und bekannte Tierarzt Blaine, Schlampe, gab auch der Geburt bis drei Würfe in einer Reihe auf das Kind der gleichen Farbe. White Mops mit guten Artikeln – eine Seltenheit, aber den Erhalt einer solchen Familie kann nicht aufgerufen werden unmöglich, und dieses Problem ist von nachdenklichen Aufmerksamkeit zavodchikov.Ogromneyshim Defekt zeigte heute Mops würdig ist schwer zu Fell zu berühren. Es sollte dick sein, kurze, gerade, straff und weich im Griff und glänzend, und Leder – sehr frei. Bei der Berührung oder halten Sie die Hand von der Rute bis zum Haar sollte nicht starr sein oder gruboy.Sheya kurz, kräftig, dreidimensionale, muskulös, mit einem freien Haut. Obwohl eine klar definierte Aussetzung tritt in Möpse ganz selten, sollte die Haut frei bleiben, da sonst der Kopf wird trocken sein – keine morschin.Grud Mops sollte breit und geräumige Brust, mit einem tonnenförmige Rippen, das Format – ein Quadrat, mit dem Rücken – eine ziemlich breite und Gehäuse – starke und plotnym.Perednie Gliedmaßen gerade, mittellang, unbedingt unter dem Körper platziert. Sie müssen stark sein, und die Beine lang genug ist, oder “Hase”, seine Finger-Disthen und Klauen chernymi.Hvost ist von wesentlicher Bedeutung. Was er zusammengerollt in enger den Ring über den Rumpf, desto besser für den gleichen Hunde, die zu Gewinnern der Regel müssen sie in einem doppelten Ring gedreht werden. Viele Fans der Möpse darauf bestehen, dass der Hund in den Schwanz bis zum Rumpf auf der rechten Seite merken sollte, während die Frauen – auf der linken Seite. Oft, und manchmal, obwohl ich gesehen habe, nicht nur das Gegenteil, aber mit den Hunden, dessen Schwanz lag genau in der Mitte krupa.Rost und Gewicht gegenüber. Höhe: ca. 30,5 cm, Gewicht – ca. 7 kg.

“Quelle: Thomas Book Shirley” CI “

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Slideshow

Облако тегов

Счетчик

Яндекс.Метрика